Probennachmittag

04.04.2019 22:37 von Stefan Böhm (Kommentare: 0)

Unser Holzregister bei der Registerprobe
Unser Holzregister bei der Registerprobe

Wir sind schon in intensiver Vorbereitung für unser Frühlingskonzert, das am Pfingstsonntag stattfinden wird. So haben wir am Samstag, 30. März, einen Probennachmittag veranstaltet, damit wir uns mit einigen Stücken genauer auseinander setzen konnten. Als Unterstützung wurde für jedes Register ein Referent eingeladen. Das Schlagwerkregister wurde von Lukas Marek aus Maissau betreut. Für das hohe Blech konnten wir Reinhard Ölinger vom Musikverein Schönau im Mühlkreis gewinnen. Mit dem tiefen Blech hat Lukas Elletzhofer vom Musikverein Marbach an der Donau in der Registerprobe intensiv gearbeitet. Das Holzregister konnte mit Christian Hofbauer von der Jugendtrachtenkapelle Großschönau die Konzertstücke erarbeiten. Nach den einzelnen Registerproben wurden nach einer kurzen Pause die erarbeiteten Ergebnisse in der Gesamtprobe zusammengeführt. Die Leitung übernahm Lukas Elletzhofer. Wir konnten wieder sehr viel von den Referenten für die weitere Probenarbeit mitnehmen und möchten uns bei ihnen sehr herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Es war ein interessanter und lehrreicher Probennachmittag.

Zu den Fotos.

Zurück

Einen Kommentar schreiben