Jugendmusikwettbewerb „prima la musica“

23.02.2019 13:00 von Administrator (Kommentare: 0)

Wir gratulieren unserem Jungmusiker Jakob Mittmannsgruber zu seinem ersten Preis bei "prima la musica"!

Der NÖ Landeswettbewerb prima la musica hat sich in den vergangenen Jahren zur größten und wichtigsten Initiative im Bereich der Förderung der musikalischen Jugend entwickelt. Mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Teilen des Landes organisiert Niederösterreich seit Jahren nicht nur den größten Wettbewerb im Bundesländervergleich, sondern zählt auch bei den Ergebnissen kontinuierlich zu den erfolgreichsten Ländern. Dieser Bewerb fand heuer zum 25. Mal statt. Ein „Erster Preis mit ausgezeichnetem Erfolg“ ist beim Wettbewerb die bestmögliche Bewertung der Leistung und zugleich höchstes Ziel der TeilnehmerInnen. 

Auch heuer knüpfte Jakob Mittmannsgruber an seinen Erfolg von 2017 an. Unser Jungmusiker spielte drei Stücke mit insgesamt acht Minuten auswendig und wurde durch ein Klavier begleitet. Jakob konnte wieder einen ersten Preis in seiner Altersklasse abräumen. Dazu gratulieren wir herzlich!

Die Jury besteht aus vier Personen (BerufsmusikerInnen), die die Leistung der TeilnehmerInnen bewerten. Wesentlicher Bestandteil des Wettbewerbs sind auch die Beratungsgespräche mit der Jury. In diesen Gesprächen wird die musikalische Leistung noch einmal gemeinsam erörtert und die Freude am Musizieren durch fachliche Ratschläge, Verbesserungsvorschläge und auch durch Bestätigung für den zukünftigen Weg verstärkt.

Wir sind sehr stolz auf unseren Jungmusiker und wünschen weiterhin viel Spaß am Musizieren!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben