Frühlingskonzert 2019

09.06.2019 20:00 von Alexandra Grudl (Kommentare: 0)

Die Musik begeisterte unsere Zuschauer

Fahr nicht fort, genieß die Musik im Ort! Die Musikkapelle Langschlag bat auch heuer am Pfingstsonntag wieder sensationelle Stunden beim Frühlingskonzert. Unter der Leitung unserer Kapellenmeister Stefan Böhm sowie der Kapellenmeister-Stv. Martin Baumgartner und Astrid Unger zeigten unsere Musikanten was in ihnen steckt.

Bekannte Stücke wie „Vivat…!“ von Johann Pausackerl und ein „Best of Rainhard Fendrich“ von Fritz Neuböck jun. standen auf dem Programm. Dass in unserer Musikkapelle lauter Profis sitzen, wurde durch das besondere Highlight „The Lion King“ von John Higgins bewiesen. Das JBO (Jugendblasorchester) konnte gleich nach einer kurzen Pause ihr Talent unter Beweis stellen und zeigen, dass sie jedenfalls für die Musikkapelle gerüstet sind. Dabei spielten sie „Checkpoint“ ebenfalls von Fritz Neuböck jun. sowie „Shut up and dance“ von Matt Conaway. Diese Glanzleistung wäre jedoch nicht ohne unserer tollen Jugendreferentin Astrid Unger möglich, die den Nachwuchs motiviert und die Leitung übernimmt.

Im Rahmen des Konzerts durften wir einige JungmusikerInnen (Valentin Eder, Jakob Mittmannsgruber, Dominik Penz, Fabian Prinz, Miriam Pühringer, Lukas Wielander) in unsere Mitte aufnehmen. Wir sind stolz darauf, dass wir jedes Jahr solch einen Zuwachs an JungmusikerInnen genießen dürfen! Weiters konnten wir Anna Mittmannsgruber und Lukas Stidl zum Jungmusikerabzeichen in Silber gratulieren. Alexandra Grudl erhielt für die aktive Mitarbeit das Marketenderinnenabzeichen in Silber. Dazu danken wir dem Bezirksobmann der BAG Zwettl Martin Hausleitner für seine Unterstützung!

Wir möchten uns an dieser Stelle für das zahlreiche Erscheinen und bei allen Helfern bedanken und freuen uns bereits aufs nächste Jahr!

Fotos gibt es hier

Zurück

Einen Kommentar schreiben